Das neue Buch

Am 16. April 2011 stellte Autor Oskar Duschinger sein Buch "Hüttenwerk und Hammersee" im Bodenwöhrer Brauereigasthof Jacob vor.
"Das halbe Dorf ist dabei", schreibt NT-Literatur-Redakteur Rudolf Barrois und meint: "Manches erinnert an Ludwig Thomas Lausbubengeschichten".

 

Hier finden Sie auch meine neuesten Fotos und Videos zum Anschauen und Herunterladen. Ich freue mich auf Ihre Kommentare im Gästebuch!

18.01.2011 - Förderpreis der Sparkassenstiftung im Landkreis Schwandorf

Sparkassenvorstand Wilfried Bühner und Landrat Volker Liedtke überreichten einen Scheck in Höhe von 2000 Euro an den Preisträger.

Mehr

16.04.2011 - Buchvorstellung im Gasthof Jacob

Im Beisein der Bürgermeister Hans Frankl (Bruck) und Richard Stabl (Bodenwöhr) sowie von Verlagsleiter Wolfgang Benkhardt (Buch- und Kunstverlag Oberpfalz) wurde das neue Buch vorgestellt.
Das Regionalfernsehen OTV war dabei!
Mehr

20.05.2011 - Der "Drehorgel"-Schorsch in der Staatskanzlei

In der bayerischen Staatskanzlei in München überreichte Georg Ellert an Europaministerin Emilia Müller das neue Heimatbuch. Der "Drehorgel"-Schorsch schnippisch: "Ihr Vater war auch bei so mancher lustiger Lumperei dabei!"

Mehr

2011 - In der Buchhandlung Thalia
In der renommierten Buchhandlung Thalia im Regensburger Donaueinkaufszentrum (DEZ) stand das Buch "Tatzenstock und Lausbubenstreiche" im Mittelpunkt. Autor Oskar Duschinger präsentiert dort seine Bücher unter "Regionales" und "Bayern".
 Mehr

29.09.2011 - Originelle Ideen bewahren Heimat und Identität
Unter dem Motto "Identität bewahren" wurden neun Projekte von der Sparkassenstiftung des Landkreises ausgezeichnet, darunter auch das Buchprojekt "Hüttenwerk und Hammersee". Die Initiatoren stellten abschließend vor, was aus ihren Vorschlägen geworden ist.
Mehr

28.10.2011 - Lesung in der Marktbücherei

Amüsante Episoden aus seinem neuen Buch "Hüttenwerk und Hammersee" trug Autor Oskar Duschinger in der Brucker Marktbücherei vor. Im Mittelpunkt standen unterhaltsame Lebensgeschichten des jungen Georg Ellert.
Mehr

04.12.2015 - Lesung in Bodenwöhr

Drei amüsante Geschichten trug Autor Oskar Duschinger den Besuchern des Patroziniumsfestes in Bodenwöhr am Tag der Heiligen Barbara vor. Sie weckten die Erinnerung der Älteren und weckten das Interesse der jüngeren Gäste an der Zeit, als das Hüttenwerk noch den Alltag der Menschen in Bodenwöhr bestimmte.
Mehr

Der Trailer zum Film "Wackersdorf".
Ab 20. September 2018 in den Kinos.
Trailer Wackersdorf.mp4
MP3-Audiodatei [10.5 MB]

Das Video zum Song

Hans%2C%20bleib%20da.mp4
MP3-Audiodatei [47.7 MB]

Der Song zum Buch

GAMPE-HansBleibDa.mp3
MP3-Audiodatei [4.0 MB]
Der Flyer zum Buch
Flyer_Schuierer_v3.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

Schuierer-Buch im Battenberg-Verlag

Das neue Buch über den WAA-Widerstandshelden Hans Schuierer erscheint voraussichtlich am
15. Oktober im Battenberg-Verlag Regenstauf von Verlagsleiter Josef Roidl.

Buchbestellung
Bestellformular_30JahreWAA_4c.pdf
PDF-Dokument [48.5 KB]

30 Jahre WAA-Ende

30 Jahre nach dem Ende der WAA Wackersdorf wagt sich der Buchautor Oskar Duschinger nochmals an das Thema WAA. Er wird die Geschichte des Anti-WAA-Widerstandskämpfers Hans Schuierer und vieler anderer zu Ende schreiben.

Das Anti-WAA-Revival-Erlebnis

30 Jahre nach dem Ende der WAA wird der Widerstand gegen die WAA nocheinmal lebendig.  Der Film "Wackersdorf" und das Buch über die Kämpfe am WAA-Bauzaun werden für Aufsehen sorgen.

Johannes Zeiler spielt im Kinofilm "Wackersdorf" - Hans Schuierer

Foto: Lorenz MZ

Ingo Fliess und der Film "Wackersdorf"

Worauf legten Sie bei den Dreharbeiten besonderen Wert?

Fliess: Eine oberpfälzer Stimmung zu erzeugen: Wortkargheit, Stille, leise Kraft, Gesichter und Landschaft der Oberpfalz.>

Mit Schuierer am Werk

Unterlagen sichten, Gespräche führen, in den Archiven forschen...

Oskar Duschinger, Hans Schuierer und Wolfgang Nowak

Lesung

Lesung aus dem Buch "Hüttenwerk und Hammersee" am 4. Dezember 2017 im Bodenwöhrer Pfarrheim anlässlich der Barbara-Feier

Wanderung um den Hammersee mit literarischem Abschluss "Krebse für die Sommerfrischler".

Der Songwriter Reinhard Vinzenz Gampe beschäftigt sich mit dem Buch "Glanz und Elend" der Maxhütte". Mehr dazu!

Der Song über das Eisenwerk im Sauforst
GAMPE-Dampfschiff.wav
Wave-Audiodatei [38.1 MB]

Das Hammersee-Buch

vom Drehorgel-Schorsch
drehorgelmusik.mp3
MP3-Audiodatei [1.8 MB]
Buchtipp Radio Ramasuri.mp3
MP3-Audiodatei [2.8 MB]

Tatzenstock

Das Buch "Tatzenstock und Lausbubenstreiche" - erhältlich bei Hugendubel in Cham

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oskar Duschinger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.